EU Logo

Geschichte des Vereins Teil21

30 Jahre Vereinsgeschichte in 30 Kurzbeiträgen

EU-geförderte Projekte

Im Laufe der letzten 30 Jahre gab es in unserem Verein auch viele EU-geförderte Projekte (zumeist durch den Europäischen Sozialfond). Hier eine kleine Auswahl:

2002-2005: Gemeinschaftsinitiative EQUAL

EQUAL hieß die konzertierte Aktion gegen Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt, die im Jahr 2002 in allen EU-Mitgliedsländern startete. Zu den vier Säulen Beschäftigungsfähigkeit, Unternehmergeist, Anpassungsfähigkeit und Chancengleichheit konnten sich größere Regionen um eine Teilnahme an diesem Projekt bewerben.
Durch den AAfV wurden zwei Teilprojekte im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative realisiert. Hierbei handelte es sich einmal um die Zukunftswerkstatt Kind-Beruf-Familie. Ziel war es, von ca. 120 Teilnehmern, vorrangig Personen in Elternzeit, Berufsrückkehrer und Alleinerziehende, mindestens 30 individuell so zu unterstützen, dass eine Integration in Arbeit, Ausbildung, Umschulung oder Praktikum möglich wird. Parallel dazu waren kleine und mittelständische Unternehmen der Region für familienfreundliche Maßnahmen zu sensibilisieren und zu aktivieren.
Beim zweiten Teilprojekt handelte es sich um die Integration von An- und Ungelernten mit Erziehungsverantwortung in kleine und mittelständische Unternehmen. 80 Teilnehmer mit Kindern sollten durch individuelles Coaching und Profiling befähigt werden, ihre Stärken, Neigungen und persönliche Ressourcen real zu erkennen. Die Zielsetzung wurde sowohl quantitativ mit 111 Teilnehmern im Projekt als auch qualitativ erfüllt.

Projekt „Aktiv für Arbeit“

Gefördert durch das Land Brandenburg und den Europäischen Sozialfond und begonnen im Juli 2005, wendete sich das Projekt an die Gruppe der Arbeitslosen, die keine Leistungen bezogen und an Empfängeri*nnen von ALG II, darunter insbesondere Frauen. Im Gegensatz zu anderen Projekten beruhte dieses auf absolute Freiwilligkeit der Teilnehmer. Die Teilnahme war kostenfrei und Fahrgeld wurde erstattet.
2010 Mittelmärkischer Arbeitsförderungsverein zieht nach fünf Jahren „Aktiv für Arbeit“ Bilanz
2012: „Aktiv für Arbeit“ schaffte 153 individuelle Integrationen

Weitere Projekte

2010: Assistierte Arbeitsvermittlung für Alleinerziehende
2011: Bad Belziger Haushaltsbefragung
2012: „1000 Jahre in 100 Minuten“- die Geschichte der Kur- und Kreisstadt

2012-2013: JOKER– Ziel dieses EU-Projektes war es, im Potsdamer Stadtteil Am Schlaatz wohnende Langzeitarbeitslose zwischen 18 und 55+, insbesondere Migrant_innen, arbeits- bzw. ausbildungssuchende junge Menschen unter 25, Alleinerziehende und Ältere über 50 auf freiwilliger Basis sehr individuell zu betreuen.

2012: „Fit for Future– Arbeitsvermittlung für Alleinerziehende“ des AAfV e.V.- Unterstützung für alleinerziehende Arbeitslosengeld II-Empfänger_innen bei der Jobsuche
2013: SERVICEguide- „Botschafter“ der Region
2013: In Zukunft Erzieher – neue Fachkräfte für PM
2014 INTERVALL- ein Projekt zur Integration von alleinerziehenden Müttern und Vätern in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

2014-2015 Perspektive Arbeit: Von 51 alleinerziehenden Teilnehmenden wurden 13 Frauen in Beschäftigung bzw. Ausbildung vermittelt.

2014-2015 ESF-Bundesprogramm WEGWEISER: Von 147 Langzeitarbeitslosen mit und ohne Leistungsbezug, die sich freiwillig bei uns meldeten, konnten zehn in sozialversicherungspflichtigeBeschäftigung vermittelt werden und 12 nahmen einen Minijobs bzw. ein Ehrenamt an.

 

Weitere Beiträge

Fachgespräch mit Innenminister Stübgen

Fachgespräch mit Innenminister Stübgen

Unser Hauptaugenmerk lag auf den Themen der Migration und Integration im Landkreis Potsdam-Mittelmark und Brandenburg an der Havel. Wir haben die aktuelle Situation der MigrantInnen im Landkreis dargelegt und die Herausforderungen für eine erfolgreiche Integration erörtert.

Statement gegen Gewalt an Frauen

Statement gegen Gewalt an Frauen

Als gemeinnützige Organisation engagieren wir uns intensiv für geflüchtete Menschen. Beim SAM e.V. ist unsere Mission,...

Wertekonferenz des SAM e.V.

Wertekonferenz des SAM e.V.

Bei einer Wertekonferenz am Montag, den 27. November 2023 haben wir eine Grundlage geschaffen den Verein...