Mitmachkonferenz in Wiesenburg

Fläminger Mitmachkonferenz: Menschen – Projekte – Ideen

Hast Du ein spannendes Projekt im Hohen Fläming?
Eine interessante Initiative?
Ein wichtiges Anliegen für die Region?
Willst Du einen Überblick über Aktivitäten im Hohen Fläming?

Die für alle offene Mitmachkonferenz findet in diesem Jahr am 30. Oktober 2021 in der Kunsthalle in Wiesenburg statt.
Sie bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Interessierten und Aktiven auszutauschen und zu vernetzen, Initiativen und Anliegen für den Hohen Fläming voranzubringen, Ideen zu entwickeln und Verbündete zu finden.

Die Anwesenden selbst bestimmen die Inhalte, die im Laufe eines Tages in mehreren Gesprächsrunden erörtert werden können. Ein wunderbarer Rahmen, Menschen und Initiativen kennen zu lernen, Mitstreiter zu finden oder sich interessanten Vorhaben anzuschließen.
Ein Tag mit der Gelegenheit zusammen zu kommen, Kräfte zu bündeln und zu verstärken – Information, Inspiration und Entwicklung für unser Leben auf dem Land. Wohltuend, inspirierend und ermutigend für alle Beteiligten.
Einen guten Überblick darüber, was sich in und durch die Veranstaltungen seit 2005 entwickelt hat, bietet die Webseite der LAG Fläming Havel.
Alle interessierten sind herzlich zur Vorbereitung eingeladen, denn Bestenfalls wird die Konferenz von vielen Menschen vorbereitet, die einen Querschnitt der Teilnehmenden abbilden.

3. Treffen Vorbereitungstreffen
06. Oktober 2021, 17.30 – 20 Uhr Kunsthalle Wiesenburg

Die Vorbereitungsgruppe
– klärt, wer bei der Vorbereitung und der Konferenz dabei sein soll
– regelt Organisatorisches (Material, Aufbau, Logistik, Catering, …)
– ist aktiv bei Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

Seit 2005 wird auch der Fläming-Initiativ-Preis als Wanderpreis im Rahmen der Konferenz vergeben. Damit werden Projekte ausgezeichnet, die sich für eine kooperative und nachhaltige Entwicklung der Region einsetzen. Alle Beteiligten entscheiden gemeinsam wer gewinnt.

Weitere Beiträge

Fachgespräch mit Innenminister Stübgen

Fachgespräch mit Innenminister Stübgen

Unser Hauptaugenmerk lag auf den Themen der Migration und Integration im Landkreis Potsdam-Mittelmark und Brandenburg an der Havel. Wir haben die aktuelle Situation der MigrantInnen im Landkreis dargelegt und die Herausforderungen für eine erfolgreiche Integration erörtert.

Statement gegen Gewalt an Frauen

Statement gegen Gewalt an Frauen

Als gemeinnützige Organisation engagieren wir uns intensiv für geflüchtete Menschen. Beim SAM e.V. ist unsere Mission,...

Wertekonferenz des SAM e.V.

Wertekonferenz des SAM e.V.

Bei einer Wertekonferenz am Montag, den 27. November 2023 haben wir eine Grundlage geschaffen den Verein...