junge gärtner

Gartenland in Kinderhand – Gärtnern mit Kindern

Wer die Gemeinschaftsunterkunft Bad Belzig besucht, kann jetzt mehrere Hochbeete bewundern, die rund 15 Kinder im Rahmen des Projekts „Gartenland in Kinderhand“ gestaltet und bepflanzt haben. Frau Schulz, Mitarbeiterin des SAM e.V., konnte die Kindergruppe für das Gärtnern begeistern. Ausgestattet mit einer Gartenschürze, wurde jeder Arbeitsschritt erklärt und tatkräftig angepackt. Die vielen fleißigen Helfer gestalteten zuerst die Hochbeete von außen, dann wurden sie mit Erde befüllt und mit verschiedenen Obstbäumen bepflanzt. Mit diesem Projekt wurde der Grundstein für weiteres Gärtnern auf dem großen Gelände gelegt. Dank finanzieller Mittel aus dem Integrationsbudget der Stadt Bad Belzig und die zur Verfügung gestellten Hochbeete durch die Holzwerkstatt des SAM e.V., konnte das Projekt realisiert werden.

Weitere Beiträge

Fachgespräch mit Innenminister Stübgen

Fachgespräch mit Innenminister Stübgen

Unser Hauptaugenmerk lag auf den Themen der Migration und Integration im Landkreis Potsdam-Mittelmark und Brandenburg an der Havel. Wir haben die aktuelle Situation der MigrantInnen im Landkreis dargelegt und die Herausforderungen für eine erfolgreiche Integration erörtert.

Statement gegen Gewalt an Frauen

Statement gegen Gewalt an Frauen

Als gemeinnützige Organisation engagieren wir uns intensiv für geflüchtete Menschen. Beim SAM e.V. ist unsere Mission,...