Kochen

Kochen verbindet! Let`s cook together in Bad Belzig

Am Freitag, den 07.06.2024 hat die Menschenrechtsaktivistin und Geschäftsführerin von United Action Woman and Girls e.V. Fatuma, zusammen mit Jochen Fritz (Biobauer aus Werder/Havel) zum gemeinsamen Kochen und Essen in die Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Bad Belzig eingeladen.

Ihr gemeinsames Motto lautet: „Kochen verbindet- gemeinsam essen baut Brücken! Lasst uns zusammen ein internationales Gericht mit regionalen Zutaten kochen“. Mit ihrer Arbeit möchten sie ein Zeichen setzten, gegen Rassismus und für Vielfalt im Fläming.

In einer mobilen Küche und mit biologischen regionalen Zutaten, wie Kichererbsen, Hirse, Gemüse und Gewürzen, wurde zusammen mit den Bewohner*innen gekocht und anschließend gemütlich gespeist.
An diesem Tag schien auch die Sonne, so dass es rundherum eine wirklich schöne und gelungene Aktion auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft in Bad Belzig war.

Finanziert wurde diese Aktion durch den LAG Fläming – Havel e.V., vertreten durch Herrn Heiko Bansen.

 

Weitere Beiträge

Gesundheitstag beim SAM e.V.

Gesundheitstag beim SAM e.V.

Am 4. Juli haben sich alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des SAM e.V. zu einem Gesundheitstag in der...

Fluchtgeschichten aus erster Hand

Fluchtgeschichten aus erster Hand

In unserer Gemeinschaftsunterkunft in der Upstallstraße in Brandenburg an der Havel waren Schülerinnen und Schüler der...